Kurs für Mitarbeitende
Betriebsärztlicher und organisatorischer Arbeitsschutz in der Zahnarztpraxis - Teil B.
02.07.2024
09:00 - 15:00

GÜTERSLOH=Stadthalle
Stadthalle Gütersloh
Friedrichstr. 10, 33330 Gütersloh
Details
Bezeichnung: Kurs-Nr. 24.218936
Fachgebiet: Praxisführung/Qualitätsmanagement
Fortbildungspunkte:
Dozent(in)/Referent(in): Dreising Steffen
Zielgruppe: Mitarbeitende

Dieser Kurs baut auf den Kurs A auf. Er besteht aus den ehemaligen Kursteilen 3+4 und umfasst den betriebsärztlichen und organisatorischen Arbeitsschutz.

Regelmäßige Vorsorge ist die Voraussetzung für die Tätigkeit in der Zahnarztpraxis. Aber welche Vorsorgen sind wann durchzuführen? Worauf muss ich beim Arbeiten mit Handschuhen bzw. im feuchten Milieu achten? Hauterkrankungen nehmen den größten Anteil unter den Berufskrankheiten ein. Wir beschäftigen uns damit, welche Anzeichen ein Indiz für eine Hauterkrankung sein könnten.

Wie schützen Sie sich und Ihre Beschäftigten vor Infektionserkrankungen? Was gehört zu den Standardmaßnahmen und welche Maßnahmen sind nicht nötig. Wir vermitteln Ihnen alle relevanten Informationen zur Händehygiene, persönlicher Schutzausrüstung und zur Einhaltung der üblichen Hygiene- und Arbeitsschutzmaßnahmen.

Wie organisieren Sie den Arbeitsschutz in Ihrer Praxis? Finden regelmäßig Unterweisungen statt? Was muss unterwiesen werden? Unterweisungen müssen nicht immer langweilig sein. Sie bekommen Tipps wie eine gute Unterweisung aussehen kann.

Haben Sie in der Praxis alle notwendigen Maßnahmen zur Organisation der Ersten Hilfe umgesetzt? Stehen ausreichend Ersthelfer zur Verfügung und haben Sie ein Verbandbuch? Wer kann als Ersthelfer benannt werden? Erläutert werden alle Schritte für eine reibungslose Erste Hilfe.

 

Gleiches gilt auch für die Organisation des Brandschutzes. Haben Sie in der Praxis eine ausreichende Anzahl an Brandschutzhelfern? Stehen Feuerlöscher in ausreichender Anzahl zur Verfügung? Die Maßnahmen zum Brandschutz dienen dazu, Brände zu verhindern oder die Auswirkungen eines Brandes so gering wie möglich zu halten!

Ergänzt wird dieser Kurs um die Themen Ergonomie am Bildschirmarbeitsplatz und „Stress“. Welche Kriterien hat ein Bürostuhl zu erfüllen? Worauf achte ich bei der Einrichtung von Schreibtisch, Bildschirm, Tastatur und Maus?

Stress muss nicht negativ sein! Wie definieren wir Stress? Was sind meine ganz persönlichen Stressfaktoren? Was macht positiven, was negativen Stress aus? Diese und weitere Fragen werden Ihnen in diesem Kurs beantwortet.


Was ist neu? Zum Schluss informieren wir  gegebenenfalls über aktuelle Entwicklungen im Arbeitsschutz.
 

 


Gebühren
ZFA:
129,00 €
Abzüglich
Online-Rabatt:
5 %
Jetzt vormerken

Seite speichern


Sie finden diese anschließend im Servicebereich unter „Meine gespeicherten Seiten“.